Caro Schermuly: Im Team Vize-Europameisterin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 15. September 2019 um 20:25 Uhr

Bei der Senioren Europameisterschaft, ausgetragen in Venedig (Italien), war erstmals Carolin Schermuly vom LC Mengerskirchen am Start. Im Halbmarathon stellte sich die Mengerskirchenerin der internationalen Konkurrenz und wurde in 1:28:50 Stunden fünfte in der W35. Noch größer war die Freude über die Silbermedaille in der Teamwertung.

Mit einer reichlichen Portion Zuversicht trat Carolin Schermuly die Reise in das italienische Venedig an. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, war ihr Leitmotto, welches sie zu einem Start bewegt hatte. In den letzten Wochen hatte sich die 35-jährige Langstreckenläuferin akribisch auf den Wettkampf vorbereitet. Darunter waren auch zahlreiche Aufbauwettkämpfe über die 10 Kilometer Distanz, wie zuletzt der Lahnparklauf in Wetzlar, den sie als Gesamtzweite in 39:43 Minuten aus dem vollen Training erfolgreich absolvierte.

Am Wettkampftag selbst waren die äußeren Bedingungen jedoch alles andere als optimal. Zwei große Runden, nahezu 30 Grad Celsius und kein Schatten dämpften die Erwartungen an eine neue Bestzeit. „Ich komme mit der Hitze einfach sehr schlecht zurecht. Lieber laufe ich bei Zehn Grad und Regen.“, so die Gefühlslage der LCM Athletin. Dafür war das Tragen des National-Trikots ein ganz besonderes Erlebnis und durch den gemeinsamen Start mit den Männern, war das Starterfeld ausreichend groß dimensioniert, so dass sich kleine Gruppen mit ähnlichem Niveau zusammenfanden. „Die Euphorie war schon riesig, die mich aber auch zu einem schnellen Anfangstempo verleitete. In der zweiten Runde musste ich wie viele andere gegen einen Leistungseinbruch ankämpfen.“ Auch wenn es zu einer neuen Bestzeit nicht ganz gereicht hat, überwog am Ende die erfolgreiche Platzierung als Vize-Europameister in der Teamwertung. Nach ein paar ruhigen Trainingseinheiten wird Schermuly bereits am kommenden Sonntag wieder an der Startlinie stehen. Bei den Hessischen Straßenlaufmeisterschaften über 10 Kilometer in Hanau-Rodenbach wird sie zusammen mit ihren Clubkameradinnen Antonia Schermuly und Lea Pötz um einen Podiumsplatz kämpfen, bevor sie im Oktober noch einmal einen Angriff auf ihre Bestzeit (1:25:34 Stunden) einplant. - Ergebnisse

Caro Schermuly wir im Team Vize-Europameisterin
Caro Schermuly wir im Team Vize-Europameisterin.

 

LC Mengerskirchen

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma