KM Halle: Charlotte Pötz ragt mit Zweifachtriumpf heraus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Samstag, den 11. März 2017 um 23:01 Uhr

Bei den Kreishallenmeisterschaften in Frickhofen war der LC Mengerskirchen mit fünf Nachwuchstalenten am Start. Herausragende Athletin war Charlotte Pötz, die als Doppelkreismeisterin in der W15 triumphierte. 1,40 Meter im Hochsprung und 10,9 Sekunden über 60 Meter Hürden bescherten ihr zwei erfreuliche Siege. Felix Lang (MJU18) musste sich im Hochsprung mit 1,60 Meter erneut mit der Vizemeisterschaft anfreunden, konnte sich aber im 50 Meter Sprint zeitgleich mit seinem Konkurrenten Florian Hanz von der LG Dornburg über den Kreismeistertitel freuen.

. Weitere Ergebnisse:

50 Meter:

Felix Lang: 6,3 Sekunden (2. MJU18)
Erik Schanz: 6,9 Sekunden (2. VL, M14)
Charlotte Pötz: 7,7 Sekunden (2. B-Finale, W15)
Anne Reuter: 8,0 Sekunden (3. A-Finale, W13)
Franka Wagner: 8,1 Sekunden (3. B-Finale W12)

Hoch:

Felix Lang: 1,60 Meter (2. MJU18)
Charlotte Pötz: 1,40 Meter (1. W15)
Franka Wagner: 1,15 Meter (5. W12)

60 Meter Hürden:

Charlotte Pötz: 10,9 Sekunden (1. W15)
Anne Reuter: 12,8 Sekunden (4. W13)
Franke Wagner: 14,4 Sekunden (4. W12)

Alle Ergebnisse

 

LC Mengerskirchen

Banner

Run with the Best - inTeam

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma