Sören Plag läuft Marathon-Bestzeit in Mainz Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 05. Mai 2019 um 20:39 Uhr

Sören Plag hat bei seinem ersten Saisonhöhepunkt eine Glanzleistung abgelegt. Beim Marathon in Mainz lief er mit 2:43:43 Stunden eine neue Bestzeit. (16. Gesamt, 5. M30). „Das war wirklich ein klasse Rennen. Die Temperaturen waren perfekt, der Wind war zwar deutlich spürbar, aber insgesamt kam ich damit gut zurecht.“, so schildert der LCM Athlet seine Eindrücke nach dem Rennen. Die erste Hälfte begann Plag sehr defensiv. Auch wenn er hier zunächst keine passende Gruppe fand, konnte er sehr kontrolliert seine geplanten Zeiten einhalten. Ab Kilometer 22 lief er auf einen ähnlich starken Läufer auf und konnte sich mit ihm gut 16 Kilometer in der Tempoarbeit abwechseln. „Auf den letzten vier Kilometern wurde es zäh. Mit letzter Kraft konnte ich mich endlich lösen und mein heimliches Traumziel mit einer Zeit unter 2:45 erfüllen. Es hat vieles gepasst und ich bin mit dem Ergebnis mehr als Glücklich“. - Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Mai 2019 um 21:30 Uhr