11. Hallenmeeting in Erfurt Drucken
Geschrieben von: SH   
Montag, den 20. Januar 2020 um 08:38 Uhr

Beim 11. Hallenmeeting des Thüringer Leichtathletik-Verbandes am 11.01.2020 in Erfurt war auch Leonie Reichert am Start. Die junge Nachwuchsathletin knüpfte nahtlos an ihre guten Leistungen aus 2019 an und zeigte auf, dass mit ihr in diesem Jahr wieder zu rechnen ist.

Sie ging gleich bei vier Disziplinen an den Start und konnte im Hochsprung mit 1,30 m und im Hürdensprint über 60 m mit 12,17 sec eine neue persönliche Bestleistung erreichen.

Hochsprung: 1,30 m – Platz 5
800 m: 2:57,94 min – Platz 7
60 m Hürden: 12,17 sec – Platz 16
Weitsprung: 3,77 m – Platz 23

Ergebnisse