Willkommen beim Leichtathletik Club Mengerskirchen

Heute geht es weiter mit unserem Rückblick ins Archiv. Leichtathletik Bezirksmeisterschaften in Wiesbaden.

Bezirksmeisterschaften 1987

Den kompletten Bericht können Sie hier ansehen.

Wie die Zeit vergeht. Gut zehn Jahre liegt der letzte Relaunch bereits zurück. Jetzt haben wir es geschafft und die LCM Website erscheint in einem neuen und modernen Design. Wir legen weiterhin großen und gesteigerten Wert auf eine aktuelle Berichterstattung. Auch in der Corona Phase möchten wir für unsere Leser attraktiv und interessant bleiben. Aus diesem Grund nutzen wir die „Regenerationsphase“ und veröffentlichen Woche für Woche Zeitungsartikel aus vergangenen Tagen. Der Wert dieser Bilder und Texte wächst wahrlich mit dem Alter.

Wir möchten Sie einladen unsere Webseite weiterhin regelmäßig zu besuchen, freuen uns über Anregungen und Feedback. Bleiben Sie uns treu und kommen Sie gut durch die Zeit.

Heute ein Rückblick in die jüngere Vergangenheit.
Vor genau zwei Jahren endete am 31.3.2018 das traditionelle Trainingslager des LCM in der Oberpfalz.

Hierzu gibt es ein kleines Logbuch mit interessanten Details, nicht nur zum Training.

Trainingslager 2018

Zur Ansicht des kompletten Logbuchs bitte hier klicken.

Einzelnen Tage können über hier aufgerufen werden:

25.03.2018, Tag 1

26.03.2018, Tag 2

27.03.2018, Tag 3

28.03.2018, Tag 4

29.03.2018, Tag 5

30.03.2018, Tag 6

31.03.2018, Tag 7

Binnen weniger Tagen hat sich unser Leben schlagartig verändert. Zunächst mit kleinen, nun mit drastischen Einschränkungen beginnt, wenn man es positiv formuliert, eine Regenerationsphase. Reihenweise Absagen von öffentlichen, sportlichen und kulturellen Veranstaltungen, Schließung von Schulen und Kindergärten. „Wir können aktuell nicht mehr zusammen trainieren! Jeder ist erst einmal auf sich alleine gestellt.“ Das soziale Miteinander, der direkte und persönliche Austausch vor Ort, Gespräche über das Training, die weitere Entwicklung, die nächsten Wettkämpfe – all das, was uns als gesunder Kontrast zur digitalen Welt gutgetan hat, kann so vorerst nicht mehr stattfinden. Stattdessen gewinnt der digitale Modus einen neuen Schwerpunkt. Der LCM hat seinen Trainingsbetrieb nunmehr komplett eingestellt. Die Jahreshauptversammlung ist auf unbestimmte Zeit verschoben und auch das traditionelle LCM Trainingslager in den Osterferien kann dieses Jahr nicht stattfinden. Der Vorstand des LCM bedauert diesen Zustand sehr und hofft auf ein baldiges Ende dieser Ausnahmesituation. Bis dahin wünschen wir insbesondere unseren Athletinnen und Athleten viel Geduld und Durchhaltevermögen. Bleibt gesund und trainiert im Rahmen der Möglichkeiten für euch weiter. Der nächste Wettkampf kommt bestimmt. Hinten wird’s heller!

Der Umgang mit Corona erfordert weitere Maßnahmen. Das Trainerteam des LCM hat sich in Abstimmung mit dem Vorstand dazu entschieden, das Schülertraining bis nach den Osterferien auszusetzen.

Im Rahmen des Leichtathletikkreistages wurden zwei Athleten des LC Mengerskirchen als beste Leichtathleten des Jahres 2019 geehrt. Dies waren Antonia Schermuly in der Frauenklasse und Leon Brinkmann in der Kategorie männliche Jugend.

Der LC Mengerskirchen ist stolz auf seine Leistungsträger und gratuliert beiden Athleten recht herzlich.

Der Vorstand des LC Mengerskirchen hat in einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung den Umgang mit Corona erneut intensiv diskutiert. Auf Basis der Allgemeinverfügung des Landkreis Limburg-Weilburg vom 12. März 2020 (hier heißt es u.a. „Es wird eindringlich darum gebeten, auf die Durchführung oder den Besuch nicht notwendiger Veranstaltungen oder Ansammlungen zu verzichten“) hat der Vorstand des LC Mengerskirchen heute folgende Punkte beschlossen:

  • Die für den 20. März geplante Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Das Hallentraining wird – sofern es die Wetterbedingungen zulassen – auf dem Sportplatz stattfinden. Dies betrifft das Hallentraining am Montag, Dienstag und Donnerstag.
  • Das Hallentraining am Freitag wird ab nächster Woche bis auf weiteres ausgesetzt.

Es ist für den Vorstand keine einfache Situation, dennoch möchten auch wir an dieser Stelle ein Zeichen setzen und das Thema mit einem hohen Maß an Verantwortung – insbesondere gegenüber unseren Athleten, Trainern, Mitgliedern und letztlich der Gesellschaft - begleiten.

Für weitere Fragen steht der Vorstand jederzeit zur Verfügung. ( vorstand[at]lc-mengerskirchen[dot]de )

Bei der 36. Auflage des Urmitzer Volkslauf wurde Louis Anhold zweiter in der M12. Auf der 1.000 Meter Distanz stoppte die Uhr für ihn bei 4:17 Minuten. Weiter geht es am Wochenende mit dem dritten Lauf der Dornburger Winterlaufserie in Wilsenroth – Ergebnisse

Louis bei der Siegesehrung

Beim 18. Frankfurter Mainova Halbmarathon steigerte sich Sören Plag auf 1:16:37 Stunden und war damit 43 Sekunden schneller als bei den Deutschen Meisterschaften im April des vergangenen Jahres. „Bis Kilometer 11 hatte ich eine super Gruppe und kam gut ins Rennen hinein. Leier hat sich die Gruppe dann aber auseinandergezogen und ich musste einige Kilometer mit spürbarem Gegenwind alleine laufen. Glücklicherweise konnte ich das Tempo annähernd halten und war im Ziel sehr zufrieden.“ Bei starker Konkurrenz platzierte sich Plag im Gesamteinlauf auf Rang 35 und wurde in seiner Altersklasse M35 zehnter. Den Lauf gewann Seboka Mitku in ausgezeichneten 1:05:14 Stunden vor dem Ex-LCM’ler Abdi Uya (1:06:36) - Ergebnisse

Der Vorstand des LCM hat sich intensiv mit der aktuellen Situation des Corona Virus beschäftigt und nimmt wie folgt Stellung zum weiteren Trainingsbetrieb und anstehenden Terminen.

Der Trainingsbetrieb wird vorerst ohne weitere Einschränkungen weiter geführt. Wir orientieren uns an den Maßnahmen von umliegenden Gemeinden, Schulen und Kitas. Sofern es hier zu Einschränkungen kommt, reagieren wir unverzüglich und behalten uns vor, den Trainingsbetrieb vorübergehend einzustellen. Eine entsprechende Information publizieren wir dann auf unserer Homepage.

Die anstehende Jahreshauptversammlung soll am 20. März 2020 wie geplant im Sportlerheim in Mengerskirchen stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir zusätzlich eine Video/Audio Remote Einwahl an. Für die Zugangsdaten schicken Interessierte Mitglieder bitte eine E-Mail an info[at]lc-mengerskirchen[dot]de

Abschließend möchte der Vorstand noch auf folgenden Link verweisen: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Darüber hinaus steht der Vorstand auch jederzeit per E-Mail ( vorstand[at]lc-mengerskirchen[dot]de ) für Fragen zur Verfügung.

Beim Hallensportfest in Wiesbaden war Ida Well gleich über drei Disziplinen am Start. Über 50 Meter steigerte sie sich auf 8,19 Sekunden (4. W11) und auch im Hochsprung erreichte sie mit 1,16 Meter eine neue Bestleistung (3. W11). Im Weitsprung landete sie im letzte Durchgang bei 3,68 Meter (5. W11). - Ergebnisse

Beim zweiten Lauf der Dornburger Winterlaufserie – diesmal in Langendernbach – triumphierten die LCM Athletinnen und Athleten erneut. Allen voran Sören Plag (36:21 Minuten) und Nadine Fasel (46:12 Minuten), die im Gesamteinlauf über 10 Kilometer mit deutlichem Abstand als Tagessieger glänzten. Ein Doppelsieg für den LCM. Und auch im Nachwuchsbereich war der LCM mit fünf Klassensiegen einmal mehr sehr erfolgreich. Darunter waren Leon Brinkmann (1. M15 in 3:06 Minuten), Leonie Reichert (1. W13 in 3:43 Minunten), Lumas Hain (1. M10 in 4:05), Lenja Kaiser (1. W9 in 4:05), sowie Christian Kessler (1. M9 in 4:01). Über 5 Kilometer überzeugte Carolin Schermuly mit ihrem zweiten Sieg in Folge (20:48 Minuten) und hat beste Chancen auf den Gesamtsieg in der Serienwertung. – Ergebnisse - Bilder

Ergebnisse der LCM Athletinnen und Athleten:

500 Meter:

Leander Kröner: 2:10 (2. M7), Lucia Krnder: 3:12 (4. W7), Tamara Deichmann: 3:14 (5. W7)

1 Kilometer:

Christian Kessler: 4:01 (1. M9), Paul Tamme: 4:11 (2. M9), Zacharias Malcomes: 4:38 (4. M9), Lenja Kaiser: 4:05 (1. W9), Helene Kröner: 4:17 (2. W9), Lumas Hain: 4:05 (1. M10), Linus Kaiser: 3:53 (2. M11), Ida Well: ???, Friedrich Kessler: 4:15 (5. M12), Louis Anhold: 4:28 (7. M12), Noah Bastian: 3:54 (2. M13), Tim Späth: 3:38 (2. M14), Leon Brinkmann: 3:06 (1. M5), Jamie Reichert: 3:36 (2. M15), Lenonie Rechert: 3:43 (1. W13), Chayenne Hain: 3:38 (2. M14)

5 Kilomter:

Hubert Engelhart: 24:20 (8. Männer), Carolin Schermuly: 20:48 (1. Frauen), Ines Kröner 24:38 (3. Frauen), Anna Brumm: 25:23 (2. WJU20), Ernesto Hain: 21:08 (2. MJU18)

10 Kilometer:

Sören Plag: 36:21 (1. M35), Thorsten Brinkmann: 46:12 (1. M45), Nadine Fasel: 46:50 (1. W35)

Der Leichtathletik Club Mengerskirchen lädt alle Mitglieder, Freunde und Förderer zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 20. März 2020 um 20:00 Uhr ins Sportlerheim Mengerskirchen sehr herzlich ein. Die Tagesordnung findet sich hier. Ergänzung der Tagesordnung können bis zum 15. März 2020 beim Vorstand eingereicht werden.

So erreichen Sie uns

Postadresse
Leichtathletik Club Mengerskirchen e.V.
Hohe Straße 19
35794 Mengerskirchen

E-Mail Adresse
info@lc-mengerskirchen.de

Partner & Sponsoren

EasyCookieInfo

Newsletter abonnieren

Hier können Sie ihre E-Mail Adresse eintragen, um den LCM Newsletter zu empfangen.

©2021 Leichtathletik Club Mengerskirchen (LCM)

Search