HM U16: Well und Kaiser beeindrucken erneut mit Bestleistungen

Bei den Hessischen Meisterschaften der Jugend U20/U16 in Frankfurt waren mit Ida Well und Linus Kaiser (beide U16) zwei hoffnungsvolle Nachwuchsathleten des LC Mengerskirchen am Start. Ida Well beeindruckte erneut mit zwei Bestleistungen. Im Weitsprung kam sie im 2. Versuch auf 4,30 Meter und im 60 Meter Sprint war sie mit 8,65 Sekunden im Vorlauf so schnell wie nie zuvor. Im darauffolgenden Zwischenlauf stoppte die Zeit bei 8,75 Sekunden. Trotz dieser tollen Leistungen reichte es diesmal nicht für den Endkampf.

Linus Kaiser imponierte im 800 Meter Lauf, verbesserte seinen Hausrekord um über drei Sekunden auf 2:27,60 Meter und wurde achter. Mit 1,50 Meter im Hochsprung (4. M14) und 4,74 Meter im Weitsprung (7. M14) behauptete er sich in zwei weiteren Disziplinen unter den Top-Ten in einem leistungsstarken Feld. – Ergebnisse

Linus Kaiser, 3. v.l. bei der Siegerehrung.