Mussie Gerezgiher hält die Fahne hoch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Donnerstag, den 17. September 2015 um 21:50 Uhr

Mussie Gerezgiher gewinnt mit 15.880 Metern die 36. Auflage des LCM Stundenlaufs. Damit bleibt der Sieg zum vierten Mal hintereinander in den eigenen Reihen. Insgesamt liefen 22 Athleten eine Stunde im Mengerskirchener Stadion-Oval. Betreut wurden sie durch akribische Rundenzähler. Schnellste weibliche Teilnehmerin war Miriam Simon von der LG Dornburg. 11.870 Meter schaffte die U20 Athletin in einer Stunde. Die Wetterbedingungen waren schon einmal besser gewesen, aber auch deutlich schlimmer. Einige Helfer erinnerten sich an eine überflutete Innenbahn. Ganz so schlimm war es dann heute doch nicht. Die Tartanbahn befindet sich in einem guten Zustand und das Wasser floss nach den anfänglichen 20 Minuten Dauerregen gut ab. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen und ein Dankeschön für ihre Teilnahme. – Ergebnisse - Bilder

Das Verfolgertrio im Kampf um Rang zwei, drei und vier.
Das Verfolgertrio im Kampf um Rang zwei, drei und vier - Jörg Krampe, Bernd Schüßler und Marc-Alexander Funk

 

LC Mengerskirchen

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma