LCM Trio gewinnt in Merenberg wieder die Mannschaftswertung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 15. Dezember 2013 um 00:41 Uhr

Mit 15 Athleten war der LC Mengerskirchen bei der 34. Auflage des Merenberger Adventslauf stark vertreten. Auch durch die erneute Änderung der Merenberger Runde, blieb der Kurs anspruchsvoll wie eh und je. Das Wetter zeigte sich am 3. Adventswochenende kühl und neblig. Im Schülerlauf über 1,6 Kilometer buchten die LCM Nachwuchsathleten ausschließlich Spitzenplätze. Silas Hofmann (1. M10) als Sieger im Gesamteinlauf durchlief das Ziel bereits nach 6:26 Minuten. Bereits auf Platz Zwei folgte in 6:47 Minuten Julius Schermuly. Charlotte Pötz (1. W11) war als schnellste weibliche Teilnehmerin nach 6:51 Minuten ebenfalls nicht zu schlagen. Einen weiteren Klassensieg ereilte nach 7:15 Minuten Sarah Gloger in der W10.
Über 5 Kilometer war Antonia Schermuly (1. WJU18) in Begleitung von Alex Hauser nach 20:36 Minuten einmal mehr schnellste Läuferin. „Gerne wäre ich heute unter 20 Minuten geblieben, aber der Streckenverlauf war zu schwer für eine schnellere Zeit“, so die Siegerin nach einer leistungsstarken Saison. Zweite in der WJU18 wurde Antonia Abel nach 22:56 Minuten. Auch die Nachwuchsgruppe mit Laura Kaminsky (1. W12 in 24:34 Minuten), Marlene Kremer (2. W13 in 24:52 Minuten) und Lea Pötz (1. W14 in 22:36 Minuten) überzeigte mit beachtlichen Ergebnissen. In der Frauenklasse siegte Svenja Helmlinger nach 23:23 Minuten.
Im Hauptlauf über 15 Kilometer gelang es dem LCM Trio in der Besetzung Lukas Schmidt (1. Männer in 1:01:20 Stunden), Roland Ott (3. M45 in 1:03:00 Stunden) und Thomas Steinebach (1. M50 in 1:04:32 Minuten) den begehrten Mannschaftssieg zu erringen. Auch Engelbert Wagner nahm die drei Runden zwischen Merenberg und Allendorf auf sich und wurde nach 1:19:22 Stunden Dritter in der M60. -  Bilder - Ergebnisse

Antonia Schermuly und Alex Hauser über 5 Kilometer

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. Dezember 2013 um 21:33 Uhr
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma