Zufriedenstellender Formtest für Thomas Steinebach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Samstag, den 05. Oktober 2013 um 19:15 Uhr

Bei den Hessischen Halbmarathonmeisterschaften in Schotten stand für Thomas Steinebach der erste Härtetest in der Vorbereitung auf den Frankfurt Marathon auf dem Plan. Ein Härtetest war es allein durch das Wetter. Es regnete ununterbrochen bei kalten Temperaturen. „Teilweise kam einem das Wasser auf der Strecke in Sturzbächen entgegen“, erzählte Steinebach nach dem Rennen. Vier Runden mussten um den Stausee bei Schotten bewältigt werden um auf die 21,097 Kilometer zu kommen. Nach 1:27:22 Stunden platzierte sich Thomas Steinebach auf Rang neun in der M50 (78. Gesamt). „Bei besseren Bedingungen wäre sicherlich eine tiefe 1:26 möglich gewesen. Aber unter diesen Umständen bin ich mit der Zeit zufrieden“, resümierte der LCM Seniorenläufer im Ziel. - Ergebnisse

 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma