Zweimal Hessenmeister: Leon Brinkmann und Caro Schermuly laufen in Hanau zum Titelgewinn PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 22. September 2019 um 20:21 Uhr

Der LC war mit einem starken Aufgebot in Hanau vertreten

Der LC war mit einem starken Aufgebot in Hanau vertreten. Foto (c) O. Schermuly

Bei den Hessischen Straßenlaufmeisterschaften in Hanau Rodenbach überzeugten die Athleten des LC Mengerskirchen mit zwei Meistertiteln, dreimal Bronze Rang und weiteren Top-Platzierungen.

Allen voran der 14-jährige Leon Brinkmann, der sich erst kurzfristig für einen Start entschied und schließlich in einem starken Lauf mit 18:45 Minuten als neuer Hessenmeister durchsetzen konnte.

Titel Nummer zwei besorgte Carolin Schermuly. Eine Woche nach den europäischen Halbmarathonmeisterschaften waren die Beine wieder locker genug und in 39:25 Minuten distanzierte sie die Konkurrenz mühelos. Zusammen mit ihren Clubkameradinnen Antonia Schermuly (5. Frauen in 42:18) und Lea Pötz (7. Frauen in 45:35) belegte sie in der Mannschaftswertung mit Rang drei einen weiteren Podiumsplatz.

Beeindruckend war auch die Leistung von Teklay Rezene. In 31:49 Minuten knackte der Schützling von Norbert Rautenberg die 32 Minuten Marke, lief damit zu einer neuen Bestzeit und überraschte gleichzeitig mit Rang drei im Gesamteinlauf. Sören Plag folgte in 35:29 Minuten (14.) und durfte sich über Bronze freuen (3. M30). In den Dienst der Mannschaft stellte sich Mittelstreckenläufer Bastian Trost. Mit 38:41 Minuten (12. Männer) verhalf er seinen Clubkameraden zu Rang vier in der Mannschaftswertung.

Bilder - Ergebnisse

 

LC Mengerskirchen

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma