Tag 2 - Training bei perfekten Bedingungen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antonia Schermuly   
Montag, den 15. April 2019 um 20:42 Uhr

Nach einem leckeren Frühstück ging es zur ersten Einheit in den Wald. Bei strahlendem Sonnenschein traten sich die Läufer Teklay, Max, Christian, Lea und Antonia auf einer lockeren Runde die Beine aus. Die Sprinter und Springer absolvierten währenddessen ein hartes Koordinationsprogramm unter Leitung von Marianne. Laufend erkundeten Anna, Marlene und Gina den Lochstein.

Anschließend wurden die Einkaufsmärkte von hungrigen Athleten gestürmt. In der Zeit holte Marianne Doreen am Bahnhof ab. Gestärkt durch das Mittagessen und einen erholsamen Schlaf machten sich die Athleten wieder in den Wald auf.  Hier stieß auch das Geburtstagskind Dieter zu Gruppe dazu.

Für alle außer Christian standen dieses Mal Minutenläufe auf dem Plan. Die Läufer wurden auf der berühmten Forellenstraße von Norbert und Werner auf dem Rad begleitet. In der Zeit machte Christian auf der Schaus-Runde einen Tempodauerlauf.

Zum Abschluss des Tages lud Dieter die Gruppe in das Gasthaus „Peter“ in Horlach ein. Nach dem Vitamin J nicht den erhofften Erfolg brachte, probieren es die Athleten heute mit Vitamin V und Brause.

Team Mathilda

 

LC Mengerskirchen

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma