Bernd Schüßler trotzt beim Halbmarathon der Wüste in Nevada PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Bernd Schüßler   
Sonntag, den 24. März 2019 um 21:51 Uhr

Im Bundesstaat Nevada (USA) liegt Laughlin, das kleine Las Vegas, direkt am Colorado River. Alljährlich wird dort an einem Casino Hotel ein 1/2 Marathon Rennen ausgetragen. Die Strecke führt entlang des Colorado River auf einer tiefen, ständig und steinigen Schotterpiste. Es ist heiß, schattenspendende Bäume gibt es in der wüstenähnliche Landschaft nicht. "Während eines Kurzurlaubs in die USA mit meinem Sohn in die Filmstadt Los Angeles, der Spielerstadt Las Vegas, am Hoover Dam und einer Grand Canyon Tour konnte ich mich nicht davon abhalten, in eine Ergebnisliste in den USA, bei einem Wettkampf, eintragen zu lassen. Ließ unser USA Trip für mehr als eine  Woche fast kein Training zu, so war ich um so mehr überrascht mit meinem Ergebnis. Das Rennen erstaunlich gut. Die ersten 15km lagen bei ordentlichen 63:45Minuten. Doch die steigenden Temperatur setzten mir auf den letzten 6km, in 27 Minuten, ziemlich zu. Der äußerst schwer zu laufende Undergrund zeigt doch deutlich Wirkung in den immer schwerer werdenden Beinen. In 1:30:44 Stunden verfehlte ich zwar knapp, mit Platz 4 von allen Teilnehmern, das Podest, konnte aber die AK 50-59 klar gewinnen. Ich kann auch Wüste ;-)) ", so Bernd nach dem Rennen.

Bernd Schüßler trotzt beim 1/2 Marathon der Wüste in Nevada

 

LC Mengerskirchen

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma