SDM: Schermuly liefert Glanzleistung zum Höhepunkt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Samstag, den 01. Juli 2017 um 21:05 Uhr

Antonia Schermuly liefert Glanzleistung ab
Antonia Schermuly (Mitte) auf dem Weg zur neuen Bestleistung. (Foto: Steinebach)

Höhen und Tiefen erlebten die Athleten des LC Mengerskirchen bei den Süddeutschen Meisterschaften in Wetzlar. An einem verregneten Wettkampftag waren die Bedingungen in der Kreisstadt des Lahn-Dill-Kreises nicht optimal. Felix Lang (MJU18) verpasste trotz einer kämpferisch starken Leistung die zweite Runde über 100 Meter, konnte sich aber mit beachtlichen 11,54 Sekunden durchaus sehen lassen (4. im Vorlauf). Alina Schmidt, die sich erst vor einer Woche mit einer neuen Bestleistung im Dreisprung (10,34 Meter) für die Meisterschaft qualifizierte, kam heute nicht gut in den Wettkampf hinein. Nach zwei ungültigen Versuchen verschenkte die U18 Athletin im dritten Anlauf wertvolle Zentimeter und musste sich mit 9,86 Meter begnügen. (12. WJU18). Marlene Kremer (U18) beeindruckte mit einem starken Lauf über 3.000 Meter und wurde im B-Endlauf mit 11:23,38 Minuten fünfte. Eine überragende Vorstellung zeigte Antonia Schermuly. Im Lauf über 5.000 Meter der Frauen lieferte die ehrgeizige Athletin wieder einmal punktgenau zum Höhepunkt eine Glanzleistung ab und verbesserte ihren pers. Hausrekord auf 18:24,94 Minuten (5. Frauen). - Ergebnisse

 

LC Mengerskirchen

Banner

Run with the Best - inTeam

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma