Willkommen beim Leichtathletik Club Mengerskirchen
KM 1.500 Meter: Keine Konkurrenz in Sicht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Samstag, den 01. Juli 2017 um 20:24 Uhr

Beim Bahnlaufmeeting des SC Oberlahn wurden die Kreismeister über 1.500 Meter ermittelt. Ernsthafte Konkurrenz war durch die schwache Beteiligung nicht gegeben und so wurde die Platzierung zur Nebensache. Im Vordergrund standen die Zeiten. Hier die Ergebnisse:

Olaf Behrens: 4:50,01 (1. M40)
Antonia Schermuly: 5:05,65 (1. Frauen)
Roland Ott: 5:19,86 (1. M50)Lea Pötz: 5:24,41 (1. WJU20)
Marlene Kremer: 5:24,73 (2. WJU18)
Bianca Roos: 5:29,76 (1. W40)

Alle Ergebnisse

 
Apfellauf: LCM dominiert mit Doppelsieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 25. Juni 2017 um 21:13 Uhr

Die Sieger: Carolin Schermuly und Mussi Gerezgiher
Zusammen zum Doppelsieg: Carolin Schermuly und Mussi Gerezgiher waren die schnellstern über 10 KM. (Foto: Steinebach)

Beim Apfellauf der Kelterei Heil in Laubus-Eschbach dominierte der LCM einmal mehr das Geschehen und stellte die Gesamtsieger bei den Frauen und Männern. Mussi Gerezgiher war perfekt für die Renntaktik eingestellt, hielt sich bis Kilometer neun hinter dem bis dahin führenden Marco Schwab und enteilte auf den letzten Metern mit einem mächtigen Schlussspurt zum Gesamtsieg in starken 34:55 Minuten. Schwab folgte mit acht Sekunden Rückstand. Bei den Frauen war es Carolin Schermuly, die mit beachtlichen 41:45 Minuten einen weiteren Leistungsschub zeigte und überlegen die Frauenwertung gewann. Die weiteren Ergebnisse: 10 Kilometer: Jörg Krampe: 41:53 (2. M45), Thomas Steinebach: 44:09 (3. M55); 5 Kilometer: Karsten Diehl: 18:52 (2. M45), Ingrid Diehl: 28:53 (16. W45), Jakob Georgi: 21:09 (2. MJU18), Samuel Georgi: 21:09 (1. MKU12). – Alle Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 01. Juli 2017 um 19:36 Uhr
 
HM: Bestleistung und Bronze für Marlene Kremer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 25. Juni 2017 um 21:02 Uhr

Die erfolgreichen LCM Mädels über 1.500 Meter
Die erfolgreichen LCM Mädels über 1.500 Meter: Lea Pötz, Marlene Kremer und Antonia Schermuly

Bei den Hessischen Meisterschaften der Aktiven und der Jugend U18 in Gelnhausen war der LC Mengerskirchen mit sechs Athleten vertreten. Herausragend war an diesem Wochenende die Leistung von Marlene Kremer. Im Lauf über 1.500 Meter der weiblichen Jugend U18 steigerte sie ihre Bestleistung auf beachtliche 5:11,04 Minuten und wurde auf Rang drei mit der Bronze Medaille belohnt. Auch für Lea Pötz, die als U20 Athletin bei den Frauen über 1.500 Meter am Start war, lief es so gut wie noch nie in der aktuellen Saison. Mit 5:03,80 Minuten verbuchte sie Jahresbestleistung und kam der Fünf-Minuten Marke wieder sehe nahe. (16. Frauen). Antonia Schermuly war die schnellste im Bunde über 1.500 Meter und kam bei den Frauen mit 4:54,54 Minuten auf Rang 13 ins Ziel. Bastian Trost erkämpfte sich im A-Lauf über 800 Meter Rang zehn in 2:00,36 Minuten und stabilisiert damit seinen aktuellen Leistungsstand. Für Felix Lang (MJU18) reichte es trotz erneuter Bestleistung nicht zum Einzug ins 100 Meter Finale. Im Vorlauf qualifizierte er sich mit 11,73 Sekunden als Zweiter in seinem Lauf für das Halbfinale und steigerte sich hier auf bemerkenswerte 11,48 Sekunden. (5.). Über 200 Meter wurde Lang vierter im Vorlauf, konnte sich damit aber leider nicht für das Finale qualifizieren. Die Zeit: 24,16 Sekunden bei starkem Rückenwind (+1,8m/s). Ebenfalls pers. Hausrekord erkämpfte sich Alina Schmidt. Im Dreisprung landete sie im fünften Versuch bei stolzen 10,34 Meter (4. WJU18). 1,55 Meter reichten im Hochsprung für Rang sieben. - Ergebnisse

 
Carolin Schermuly gewinnt Sommernachtslauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 18. Juni 2017 um 22:05 Uhr

Carolin Schermuly hat den Limburger Sommernachtslauf über 5 Kilometer gewonnen. In beachtlichen 19:34 Minuten blieb sie auf der anspruchsvollen Strecke durch die Altstadt als einzige Frau unter der 20 Minuten Marke und durfte sich zugleich über den Altersklassensieg in der W30 freuen.
Der LC Mengerskirchen hatte beim Limburger Sommernachtslauf erstmals die sportliche Leitung übernommen und stellte weit über 30 Helfer aus den eigenen Reihen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.
Weitere Ergebnisse: 10 Kilometer: Hanna Krampe: 54:43 Minuten (1. WJU18), Jakob Georgi: 54:43 Minuten (3. WJU18), Bernhard Schüßler: 40:59 Minuten (2. M50). – Alle Ergebnisse

Carolin Schermuly gewinnt über 5 Kilometer

 
Bastian Trost knackt Zwei-Minuten Marke PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 18. Juni 2017 um 21:47 Uhr

Bei den Hessischen Jugendmeisterschaften in Neu-Isenburg zeigten sich fünf LCM Athleten in beeindruckender Leistungsstärke. Allen voran Bastian Trost. Der U20 Athlet knackte zum ersten Mal die Zwei-Minuten Schallmauer über 800 Meter und wurde darüber hinaus mit Platz acht belohnt. Mit 1:58,94 Minuten setzte Trost ein wahres Ausrufezeichen. Lange hat er an diesem Ziel gearbeitet. Immer wieder scheiterte er denkbar knapp. Dass es ausgerechnet bei einem Meisterschaftsrennen geklappt hat, ist nicht nur für ihn, sondern auch für alle anderen in seinem Umfeld eine große Freude. Weitere Bestleistungen sammelten Lea Pötz mit 10:58,35 Minuten über 3.000 Meter (3. WJU20), sowie Alina Schmidt, die sich im Dreisprung auf 10,17 Meter verbesserte und damit Rang fünf in der WJU20 einnahm. Im Hochsprung schrammte sie mit 1,55 Meter nur ganz knapp an einer Medaille vorbei und wurde vierte, höhengleich mit der Drittplatzierten. Und nahezu selbstverständlich bot auch Felix Lang einmal mehr eine Glanzleistung. Vor gut zehn Tagen unterbot er mit „zu viel“ Rückenwind die 24 Sekunden über 200 Meter. Heute knackte er die Marke erneut und darf sich jetzt mit 23,80 Sekunden offiziell in die Bestenlisten eintragen lassen. (16. MJU20). Über 100 Meter wurde er am Tag zuvor mit 11,78 Sekunden fünfter im Vorlauf. Erik Schanz (M14) wurde leider in seinem Rennen zu unrecht disqualifiziert, durfte daraufhin nochmal bei der M15 starten, doch die Spannung war bereitd verloren. Am Ende standen 12,96 Sekunden zu Buche. Insgesamt war es erneut ein erfolgreiches Wochenende für den LC Mengerskirchen und bestätigt einmal mehr das gute Training. – Ergebnisse

Alina Schmidt beim Dreisprung
Bestleistung im Dreisprung für Alina Schmidt. Foto (c) Lang

 
Mussie Gerezgiher Solomon gewinnt in Koblenz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 11. Juni 2017 um 13:02 Uhr

Bei der 23. Auflage „Rund um die CONLOG-Arena“ in Koblenz siegte Mussie Gerezgiher Solomon über 10 Kilometer in ansprechenden 35:42 Minuten. Bei zugegebener schwacher Konkurrenz war der Abstand zum Zweitplatzierten recht deutlich. - Ergebnisse

 
TTR: Steinebach gewinnt in der Altersklasse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 11. Juni 2017 um 11:42 Uhr

Beim 3. Taunus-Trail-Run in Eisenbach herrschten beste Bedingungen. Bei strahlendem Sonnenschein waren und 100 Läufer am Start und hatten viel Freude auf der reizvollen und zugleich sehr anspruchsvollen Laufstrecke. Den Anfang machten die Bambinis über 500 Meter. Till Kremer konnte sich nach einem defensiven Start in der zweiten Hälfte weiter nach vorne arbeiten, erreichte nach 2:09 Minuten als Zweiter im Gesamteinlauf das Ziel und war damit zeitlich Sieger in der M7.In der W7 gewann Greta Behrens mit 2:12 Minuten, vor ihrer Zwillingsschwester Klara, die mit 2:16 Minuten Zweite wurde.

Im Hauptlauf über 11,2 Kilometer musste sich Daniel Kremer nach 43:41 Minuten dem Gesamtsieger und gleichaltrigen Rene Freis Freisberg (42:54 Minuten) geschlagen geben. Freisberg konnte sich nach der Hälfte absetzen und vergrößerte den Abstand Meter um Meter. Im Ziel trennten die beiden 47 Sekunden. Thomas Steinebach lief nach 56:19 Minuten freudestrahlend ins Ziel und war mit seiner Leistung mehr als zufrieden. – Ergebnisse

Thomas Steinebach gewinnt in der M55

(c) Foto: VLG Eisenbach

 
Kai Pott läuft 25 Kilometer durch Brexbachtal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 11. Juni 2017 um 12:41 Uhr

Beim Brexbachtallauf über 25 Kilometer war Kai Pott vom LC Mengerskirchen am Start. Auf der anspruchsvollen Strecke mit 666 Höhenmetern erreichte der Frickhöfer nach 2:07:12 Stunden Rang zwei in der M45 (12. Im Gesamteinlauf). – Ergebnisse

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 57

LC Mengerskirchen

Banner

Run with the Best - inTeam

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma