Willkommen beim Leichtathletik Club Mengerskirchen
Bahnhofslauf in Wallmerod: Neuzugang Plag gewinnt Altersklasse PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Montag, den 04. September 2017 um 21:32 Uhr

Bei der 27. Auflage des Bahnhoflaufs in Wallmerod wurde Neuzugang Sören Plag in 37:14 Minuten vierter im Gesamteinlauf. Damit war er gleichzeitig Sieger in der Altersklasse M30. Martina Küster war über 5 Kilometer am Start. In 27:10 wurde sie fünfte in der Frauen-Gesamtwertung. - Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 05. September 2017 um 06:45 Uhr
 
KM-Schüler: Zweimal ganz oben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Montag, den 04. September 2017 um 21:15 Uhr

Mit elf Nachwuchsathleten war der LC Mengerskirchen bei den Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler in Bad Camberg vertreten. Zweimal Kreismeister, fünfmal Vizekreismeister – das war die erfolgreiche Bilanz der Westerwälder. Herausragend war besonders die Leistung von Leonie Reichert. Mit 3,60 Meter gewann sie den Weitsprung Wettbewerb in der W10. Über 800 Meter wurde sie in 3:09,91 Minuten Zweite, ebenso wie im Hochsprung Wettbewerb mit übersprungenen 1,10 Meter. Erik Schanz war der glückliche Gewinner im 100 Meter Finale der M14. Mit neuer pers. Bestzeit in beachtlichen 12,83 Sekunden musste er sich jedoch den ersten Platz mit dem Weilmünsterer Nico Weinbrenner teilen, der in exakt gleicher Zeit auf Augenhöhe war. Auch im Weitsprung konnte Schanz seine Bestweite verbessern und landete mit 4,97 Meter auf Rang drei in der M14. Lucie Alef in der W12 war in fünf! Disziplinen am Start. Ihre Ausbeute: Zweimal Platz zwei (Ballwurf 35,00 Meter und Hochsprung 1,30 Meter (pB)) konnte sich sehen lassen. Chayenne Hain steigerte sich über 50 Meter auf 8,09 Sekunden (3. W11) und im Hochsprung auf 1,25 Meter (5. W11)  – Ergebnisse:

Erik Schanz (M14): 100 Meter: 12,83 (1.), Weitsprung: 4,97 Meter (3.);

Jamie Reichert (M12): 75 Meter: 12,42 Sekunden (5.), 800 Meter: 2:59,21 Minuten (2.), Hochsprung: 1,20 Meter (5.), Weitsprung: 3,49 Meter (3.), Kugel: 5,61 Meter (3.);

Tristan Meuser (M11): 50 Meter: 8,30 Sekunden (3.), Hochsprung: 1,00 Meter (11.), Weitsprung: 2,94 Meter (12.), Schlagball: 18,50 Meter (10.);

Tim Späth (M11): Hochsprung: 1,10 Meter (7.)

Noah Bastian (M10): 50 Meter: 9,07 Sekunden (6.), 800 Meter: 3:18,81 Minuten (8.), Weitsprung: 3,23 Meter (8.), Schlagball: 22,00 Meter (13.);

Claire Friedel (W14): 100 Meter: 14,76 Sekunden (5.), 800 Meter: 3:00,12 Minuten (3.), Hochsprung: 1,40 Meter (5.), Weitsprung: 4,28 Meter (4.);

Anne Reuter (W13): 75 Meter: 11,47 Sekunden (7.), 60 Meter Hürden: 12,52 Sekunden (5.), Weitsprung: 3,84 Meter (6.), Ballwurf: 20,00 Meter (7.);

Franka Wagner (W12): 75 Meter: 11,79 Sekunden (5.), 800 Meter: 3:21,97 Minuten (3.), Hochsprung: 1,10 Meter (4.);

Lucie Alef (W12): 800 Meter: 3:22,70 Minuten (4.), Hochsprung: 1,30 Meter (2.), Weitsprung: 3,60 (Meter (4.), Speerwurf: 14,78 Meter (3.), Ballwurf: 35,00 Meter (2.);

Chayenne Hain (W11): 50 Meter: 8,09 Sekunden (3.), Hochsprung: 1,25 Meter (5.), Weitsprung: 3,78 Meter (6.), Schlagball: 22,00 Meter (8.);

Leonie Reichert (W10): 50 Meter: 8,74 Sekunden (8.), 800 Meter: 3:09,91 Minuten (2.), Hochsprung: 1,10 Meter (2.), Weitsprung: 3,60 Meter (1.), Schlagball: 21,00 Meter (4.)

Alle Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. September 2017 um 21:47 Uhr
 
Durchwachsener Abschluss PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Freitag, den 01. September 2017 um 12:58 Uhr

Die Bahnsaison neigt sich dem Ende entgegen. Die wichtigsten Meisterschaften liegen hinter uns. Beim Abendsportfest in Wiesbaden wollten drei LC Athleten nochmal an ihre Saisonleistungen anknüpfen, doch die Bilanz fiehl am Ende durchwachsen aus. Im Lauf über 5.000 Meter mussten Antonia Schermuly und Christian Janßen vorzeitig das Rennen beenden. Einzig Lea Pötz konnte das Rennen erfolgreich beenden. Mit 19:56,28 Minuten unterbot sie die 20 Minuten Marke und war damit schnellste weibliche Teilnehmerin. „Wirklich zufrieden bin ich nicht, aber froh, dass ich durchgelaufen bin.“ – Ergebnisse

Bereits am letzten Wochenende fanden in Weilmünster die Kreismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren statt. Hier war der LCM durch Bianca Roos und Olaf Behrens jeweils über 800 Meter vertreten. Roos siegte in der W40 mit 2:44,18 Minuten konkurrenzlos, ebenso wie Behrens, der in 2:22,53 Minuten als Sieger in der M45 finishte. - Ergebnisse

 
LCM Bambini-Sportfest 2017 - Bilder & Ergebnisse online PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 27. August 2017 um 19:32 Uhr

LCM Bambini-Sportfest 2017

Knapp 100 Kinder waren heute beim LCM Bambini-Sportfest in Mengerskirchen dabei. Ein Jahr nach dem silbernen Jubiläum war der Zuspruch auch in der 26. Auflage erneut sehr gut. Bei sommerlichen Temperaturen bei um die 23 Grad Celsius herrschten im Sportzentrum ideale Bedingungen, die nicht nur die Kinder genossen, sondern auch die vielen Eltern, Großeltern und Freunde der jungen Athleten. Bei der abschließenden Siegerehrung durften sich alle Teilnehmer über eine Urkunde und eine Medaille freuen. Bilder finden sich hier. - Ergebnisse vom LCM Bambini-Sportfest: Dreikampf - Vierkampf

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 27. August 2017 um 20:54 Uhr
 
KiLa: Finale in Frickhofen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 20. August 2017 um 20:54 Uhr

LCM Nachwuchs beim KiLa Wettbewerb in Frickhofen
Beim letzten Kila Wettbewerb für dieses freuten sich noch einmal die Mädchen und Jungen über Urkunden und Medaillen.

 
Oranienkampfspiele in Diez PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 20. August 2017 um 20:47 Uhr

Nach der ersten Schulwoche zeigten sich die LCM Athleten noch etwas müde bei ihrem ersten Wettkampf nach den Sommerferien, waren aber im Großen und Ganzen mit ihren Leistungen vorerst zufrieden.
Die Ergebnisse:

Felix Lang: 100 Meter: 11,91 Sekunden, 200 Meter: 24,06 Sekunden, Kugelstoßen: 10,46 Meter

Charlotte Pötz: 100 Meter: 15,16 Sekunden, 300 Meter: 49,63 Sekunden (pB)

Antonia Schermuly: 3.000 Meter: 10:36,34 Minuten

Lea Pötz: 3.000 Meter: 11:16,01 Minuten

 
Hessische Berglaufmeisterschaften: Rang drei für Behrens PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 20. August 2017 um 20:46 Uhr

Bei den Hessischen Berglaufmeisterschaften in Meißner-Abterode mussten neun Kilometer mit 430 Höhenmeter bewältigt werden. Olaf Behrens erreichte nach 47:58 Minuten unter 58 Läufern auf Rang 26 das Ziel. In der Altersklasse M45 wurde er damit dritter. – Ergebnisse

 
Stadtlauf in Nidda: Schermuly zweitschnellste Frau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DK   
Sonntag, den 20. August 2017 um 20:45 Uhr

Beim Stadtlauf in Nidda belegte Carolin Schermuly im Gesamtklassement über 15 Kilometer Rang zwei und gewann damit ihre Alterklasse W30. „Es war gut, eine flache Strecke und perfektes Laufwetter.“, so Schermuly nach dem Wettkampf.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 58

LC Mengerskirchen

Banner

Run with the Best - inTeam

Banner

Die nächsten Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma